Trainer

Ob Innovations-Workshop, Kommunikationstraining, Improvisationskurs oder Schülerparlament. Im Mittelpunkt bei allen Formaten stehen Menschen. Diese Menschen können durch Wertschätzung, offene Fragen, eine akzeptierte Struktur und Ziel sowie dem Einsatz geeigneter Methoden unheimlich kreativ sein. Ich möchte das Funkeln in den Augen der Teilnehmenden sehen, wenn neue Ideen geboren werden, Zusammenhänge klarer geworden sind oder gemeinsam was auf die Beine gestellt werden konnte. Genau das ist es, was mich bei meiner Arbeit als Trainer, Moderator oder Seminarleiter antreibt und motiviert.

Grundlegend geprägt haben mich dabei die Jugend-Vereinsarbeit bei Jugend bewegt Europa e.V., die Arbeit als Projektleiter bei Wissenschaft im Dialog sowie das Improvisationstheater. Gerade das Improtheater bietet eine perfekte Übungsplattform für viele private und berufliche Lebenssituationen, fördert Spontanität und Kreativität hilft dabei, Denk- und Handlungsmustern bewusst machen.

Seit 2005 konnte ich mannigfaltige Erfahrungen bei der Konzeption und/oder Durchführung von Trainings und Seminaren in verschiedensten Kontexten und mit vielen Zielgruppen sammeln. Besonders bei der Arbeit mit Gymnasiasten und Realschülern konnte ich – manchmal mit großem Erstaunen – feststellen, wie Menschen aus sich herauswachsen, wenn man an sie glaubt, ihnen Verantwortung übergibt und ihnen die benötigten Mittel, Informationen und Hilfe zur Verfügung stellt.

Gerne konzipiere ich ein Training, einen Workshop oder ein Seminar nach deinen Wünschen und Vorstellungen.

Referenzen: Formate und Workshops

  • > 15 Jahre  Erfahrung in den Bereichen Moderation und Facilitation
  • > 300 Workshops und Kurse
  • > 2800 Teilnehmer*innen

Kommunikation und Improtheater (siehe auch Frei.geist GbR)

  • Der feine Unterschied: Verhandlung und Körpersprache im Veränderungsmanagement
  • Experimentieren mit Körpersprache
  • Good story, well told – Erzählen Sie mir doch bitte kurz etwas über sich!
  • Improtheater für die Regiearbeit
  • Improvisationstheaterkurse und -workshops
  • Führung und die non-verbale Seite von Rollen- und Statusverhalten
  • Kommunizieren, aber wie? – Der Ferienworkshop für Deinen selbstbewussten Auftritt
  • Konflikte spielend lösen
  • Mach´s mal anders! – mehr Kreativität in Gesprächen
  • Mach’s mal anders! – Körpersprache und bewusstes Auftreten
  • Meine Rolle als LehrerIn finden
  • Spielend flirten – Ein Blick sagt mehr als tausend Worte?
  • Startschuss in den Job – Bewerbungen erfolgreich meistern
  • Theaterworkshops für Menschen mit dementieller Erkrankung
  • Wirkungsvoll kommunizieren

Kreativität und Organisation

  • Design Thinking Workshops
  • Freiwilligenmanagement
  • Fundraising
  • Projektmanagement
  • Social Entrepreneurship in Europe ‐ New ways of social activism
  • Spielepädagogik
  • Zukunftswerkstatt

Wissenschaftskommunikation

  • Junior Science Café
  • Lehrertrainings zum Junior Science Café
  • Planspiele
  • Schülerforum
  • Schülerparlamente
  • Schüler-Improtheater-Workshop: Traumjob 2030 – wie wollen wir arbeiten?

Referenzen: Kunden

Non Profit

  • AIESEC/Imagine
  • Konferenz Akademie für Ehrenamtlichkeit
  • Café Fincan
  • Collective Leadership Institute e.V.
  • filmArche e.V.
  • Gerontopsychiatrische Tagespflege des Vita e.V. des Bürgerzentrum Neuköllns
  • Junge Islam Konferenz Linke Medienakademie e.V.
  • OSCE-Days 2016
  • Social Impact Lab Berlin
  • Technisches Hilfswerk
  • Wissenschaft im Dialog gGmbH

Profit

  • diconium GmbH
  • Fiducia & GAD IT AG
  • Universum Bremen
  • Verband der Sparda-Banken

Universitäten und Hochschulen

  • Career Service der Universität Potsdam (Programm Mentoring Plus)
  • Europa-Universität Viadrina Frankfurt (Oder) (Mentoring für Studentinnen und Doktorant*innen)
  • Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin (Fachbereich 4 – Informatik, Kommunikation und Wirtschaft)
  • Hochschule Ostwestfalen-Lippe (KOM Institut für Kompetenzentwicklung, Lemgo)
  • Universität Koblenz-Landau (Mentoring-Programm mena)